Breadcrumb

Einkaufen und Geld sparen: Mit dem Studierendenausweis sparst du viel Geld

In Discountern kannst du in Deutschland sehr günstig einkaufen. Beachte die Öffnungszeiten in Deutschland. Fast alle Geschäfte haben sonntags geschlossen. Du solltest immer die Preise vergleichen. Mit dem Studierendenausweis kannst du viel Geld sparen.

von: Redaktion

Im Supermarkt © Gabi Schönemann / pixelio.de
Im Supermarkt . © Gabi Schönemann / pixelio.de

Lebensmittel kannst du günstig bei großen Discountern einkaufen. Das sind Supermärkte wie Aldi, Lidl und Netto. Zusätzlich solltest du dort auf die aktuellen Sonderangebote achten. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Preise genau zu vergleichen. So kannst du immer ein paar Euro sparen. Besondere Sparangebote der verschiedenen Supermärkte, Drogerieketten, Kaufhäuser und Baumärkte findest du im Internet.

Obst und Gemüse © DAAD
Obst und Gemüse . © DAAD

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Geschäfte in Deutschland variieren von Ort zu Ort. In den Innenstädten sind die Läden während der Woche meistens von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet, an Samstagen je nach Stadt bis 16:00, 18:00 oder 20:00 Uhr. Supermärkte haben in der Regel länger geöffnet – zum Teil von 7:00 bis 22:00 Uhr. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen sind fast alle Geschäfte geschlossen. Doch es gibt – vor allem in den größeren Städten – kleine Supermärkte oder Kioske, in denen du auch am Sonntag das Notwendigste bekommst. Falls alles geschlossen ist, sind die winzigen Lebensmittelabteilungen, die es in den Tankstellen gibt, eine (relativ teure) Notlösung. Auch manche Bäckereien haben sonntags morgens geöffnet.

Mit dem Studierendenausweis kannst du viel Geld sparen. Damit kommst du günstiger an Karten fürs Theater und Kino und sparst beim Eintritt ins Schwimmbad oder Museum. Auch Abonnements für Zeitungen, Computersoftware, Handyverträge oder ein Konto bei der Bank  sind für Studierende billiger.

Bei Reisen außerhalb Deutschlands kannst du mit dem internationalen Studentenausweis viel Geld sparen, zum Beispiel bei Flug- und Bahntickets und Museums- oder Theaterbesuchen. Diese  International Student Identity Card (ISIC) kostet einmalig 12 Euro. Du bekommst sie bei den Studierendenvertretungen der meisten Hochschulen oder in speziellen Reisebüros. Weitere Infos findest du auf der Website des Internationalen Studentenausweises.