Breadcrumb

Student sitzt in seinem Wohnheimzimmer an seinem Schreibtisch | © Hagenguth/DAAD

Wohnheim finden.

Informationen, Adressen und Bewerbungshinweise für viele Wohnheime

Wohnanlage Gustav-Radbruch-Haus
Borgfelder Straße 16 , 20537 Hamburg

Die Wohnanlage Gustav-Radbruch-Haus liegt sehr zentral in der Nähe der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg am Berliner Tor und ca. fünf Minuten vom U- und S-Bahnhof entfernt.
Insgesamt gibt es 516 Plätze in Wohngruppen für zwei bis acht Personen. Die Zimmer sind 10-15 qm groß und möbliert. Einige 2-er Appartements werden vorrangig an Ehepaare und Alleinerziehende mit Kind vermietet.
Die Appartements haben je nach Größe ein oder zwei Nasszellen und eine komplett ausgestattete Küche. Alle Zimmer verfügen über einen Internet-, Telefon- und Kabel-TV-Anschluss.

Betreiber

Studierendenwerk Hamburg

Anzahl der Plätze/Zimmer

516 Plätze

Internetanschluss

Ja

Fernsehanschluss

Ja

Gemeinschaftseinrichtungen

Das Haus verfügt über eine Teestube und eine Bar, die in Eigenregie von den BewohnerInnen geführt wird. Außerdem steht ein Saal für diverse interne Aktivitäten zur Verfügung. Die studentische Selbstverwaltung bietet verschiedene Arbeitsgruppen, z.B. Töpfern, Video, Foto, Holzwerkstatt, Fahrrad, an. Ein Musikübungsraum mit Klavier kann ebenfalls genutzt werden.
Stellplätze für Kfz und Motorräder in der Tiefgarage oder im Außenbereich können über die Hausverwaltung angemietet werden. Fahrradstellplätze sind ebenfalls vorhanden. Münzwaschmaschinen sind vorhanden.

Besondere Angebote für Studierende mit Kind / Familien

Einige 2er-Appartements werden vorrangig an Ehepaare und Alleinerziehende mit Kind vermietet.

Das Studierendenwerk Hamburg betreibt fünf Kitas und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung. In allen Einrichtungen betreuen pädagogische Fachkräfte die Kinder familienergänzend, geben ihnen Geborgenheit und fördern ihre ganzheitliche Entwicklung. Mehr unter: http://www.studierendenwerk-hamburg.de/studierendenwerk/de/familienservice/kitas/

Besondere Angebote für internationale Studierende

Das Studierendenwerk stellt ausländischen Studierenden ein Servicepaket zu Verfügung, um den Studienbeginn in Hamburg zu erleichtern. So können Sie bereits vom Heimatland aus einen Wohnplatz in einer der Wohnanlagen organisieren. Die Wohnkosten für den Auslandsaufenthalt sind damit kalkulierbar und Sie können sich bei Ihrer Ankunft ganz auf das Studium konzentrieren.

Was beinhaltet das Servicepaket?
- Garantierter Wohnplatz zum Studienbeginn im Wintersemester (Einzug 1. September oder 1. Oktober)
- möbliertes Zimmer in einer Wohnanlage
- Betreuung durch die studentischen Welcome-Tutoren

Welche Voraussetzungen gibt es?
- Sie sind internationale/r Studierende/r bzw. Freemover
- Sie möchten Ihren Auslandsaufenthalt bereits vom Heimatland aus organisieren
- Sie zahlen die Mietkaution sowie drei Monatsmieten bei Vertragsabschluss im Voraus
- Die Mindestmietdauer beträgt 6 Monate – der Vertrag kann nicht vorher gekündigt werden.

Die Anzahl der Servicepakete ist begrenzt und die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Buchungen. Für das Wintersemester 2017/2018 sind keine Servicepakete mehr verfügbar.

Mietkaution

Die Höhe der Kaution staffelt sich wie folgt:
monatliche Mietpreise bis 300 EUR = 300 EUR Kaution
monatliche Mietpreise bis 400 EUR = 400 EUR Kaution
monatliche Mietpreise bis 600 EUR = 600 EUR Kaution
monatliche Mietpreise ab 601 EUR = 800 EUR Kaution

Gäste zahlen keine Kaution, jedoch wird ein Schlüsselpfand von 50 EUR erhoben und bei Bedarf eine Endreinigungspauschale von 25 EUR.

Wohndauer

Die Regelwohnzeit beträgt vier bis fünf Jahre. Wohnzeiten bei anderen Wohnheimträgern in Hamburg werden angerechnet.

Haftungshinweis

Die Daten für dieses Informationsangebot wurden mit der gebotenen Sorgfalt erhoben und ausgewertet. Der DAAD und die Content5 AG übernehmen für den "Wohnheimfinder" keine Gewähr über Korrektheit der Daten. Bitte kontaktiere für verbindliche Angaben und für die Bewerbung das zuständige Studentenwerk

Beschreibung

Größe: 10-15 qm
Die Appartements haben je nach Größe eine oder zwei Nasszellen und eine komplett ausgestattete Küche.
Die Miete beinhaltet Nebenkosten, wie Heizung, Wasser, Strom etc., sowie die Kosten für den Internetzugang und den Kabelfernsehanschluss.

Preis

244 bis 335 EUR / Monat

Anzahl der Plätze/Zimmer

516 Plätze

Bewerbungsvoraussetzungen

Aufgenommen werden deutsche und internationale Studierende, die an einer Hamburger Hochschule immatrikuliert sind, sowie BesucherInnen des staatlichen Studienkollegs und des Hamburger Konservatoriums in Blankenese (Einzelpersonen, Paare und Familien).

Bewerbungsfrist

Eine Bewerbung kann frühestens drei Monate vor gewünschtem Einzug gestellt werden.

Bewerbung

Den Aufnahmeantrag können Sie bequem online ausfüllen. Sie erhalten den Aufnahmeantrag auch im Info-Zentrum Wohnen oder können diesen herunterladen und ausdrucken. Der ausgefüllte Antrag ist dann mit einem Lichtbild an das Studierendenwerk Hamburg, Von-Melle-Park 2, 20146 Hamburg zu senden.

Achtung: Der Online-Aufnahmeantrag gilt nicht für Programm- und Austauschstudierende. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den/die KoordinatorIn Ihrer Heimathochschule.

Sie können sich um ein Zimmer im Studentenwohnheim bewerben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem/Ihrer Koordinator/-in in Hamburg auf und lassen Sie sich einen Wohnheimantrag zusenden.

Bitte beachten Sie: Als Austauschstudierende dürfen Sie sich nicht direkt beim Studierendenwerk Hamburg um ein Wohnheimzimmer bewerben.
Achtung: Die Frist für die Erasmus- und Zentralaustauschwohnangebote
läuft drei bis vier Monate vor Semesterbeginn ab!

Sonstige Informationen

Sie können sich für bis zu drei bestimmte Häuser oder für alle Häuser bewerben. Eine Bewerbung für alle Häuser erhöht die Wahrscheinlichkeit, schneller zu einem Wohnplatz zu gelangen.

Beratungszentrum Wohnen
Grindelallee 9
2. OG
20146 Hamburg
Telefon: +49 40 41 90 22 68
Fax: +49 40 41 9 02 62 74
wohnen-beratungszentrum@studierendenwerk-hamburg.de

Sprechzeiten
Mo, Fr 9.30-12.00 Uhr
Di, Do 9.30-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten
Mo-Di, Do 9.00-16.00 Uhr
Fr 9.00-13.00 Uhr

Adresse und Kontakt

Wohnanlage Gustav-Radbruch-Haus
Borgfelder Straße 16
20537 Hamburg

Tel. +49 40 41 90 22 68
Fax +49 40 41 90 26 274

Betreiber

Studierendenwerk Hamburg
Per E-Mail kontaktieren
Webseite ansehen

Nächste Haltestelle (Öffentliche Verkehrsmittel)

U-/S-Bahnhof Berliner Tor

Zurück nach oben