Breadcrumb

Warum musst du Deutsch lernen?

15/06/2015 - 08:31-3 Comments by | egypt flag

1451397_10200891762872895_2005915746_nDeutschland ist international. An vielen Ecken hörst du viele Sprachen. Vor allem in Berlin, da gibt’s Orte, wo man überhaupt kein Deutsch hört. Die meisten Deutschen sprechen auch Englisch, aber heißt das, du musst nicht mehr Deutsch lernen?

Deutsch ist sehr wichtig hier; ohne kannst du schnell verloren gehen. Vor allem bei Verkehrsmitteln: Die Durchsagen am Bahnhof und die Anzeigetafeln der Busse sind alle auf Deutsch. Das Gleis hat sich geändert, der Zug fällt aus, der Zug hat Verspätung – alle diese Ankündigungen werden meist nur auf Deutsch durchgesagt. Das heißt in der Praxis, wenn du das nicht verstehst, bleibst du auf dem Gleis stehen und siehst dann deinen Zug von einem anderen Gleis fahren.

Wenn Du im Restaurant bist, sind die Menüs in der Regel nur auf Deutsch. Wenn du das Geschrieben nicht verstehst, kannst du entweder hungern oder etwas bestellen, was du am Ende nicht magst.

Deutschland ist das Land der Automaten. Viele Sachen kaufst du von einem Automaten, wie Getränke, Snacks und auch Fahrttickets. Diese Automaten sind oft ebenfalls nur auf Deutsch oder die englische Variante ganz versteckt. Wenn du kein Deutsch verstehst, wirst du womöglich nicht in der Lage sein, diese Automaten zu bedienen.

Wie in jedem Land der Welt gibt es auch in Deutschland Schilder, die dir den Weg zum nächsten Park, Krankenhaus, Vergnügungspark oder einfach in die Innenstadt weisen. Problem hierbei ist, dass auch diese Schilder komplett auf Deutsch verfasst sind. Findet sich in den meisten anderen Ländern eine englische Übersetzung unter der Landessprache, so suchst du diese in Deutschland zumeist vergeblich.

Tags: German Blog Post, German Language

Comments

3 Comments

    Stimmt, das ist mir bislang gar nicht so aufgefallen, aber Deutschland ist dafür, dass es sich gerne so international gibt, für ausländische Gäste, Durchreisende oder generell alle, die die Landessprache nicht sprechen, unzureichend beschildert. Und selbst wenn ein fremdsprachiger Gast sich die Mühe macht, nach einem Krankenhaus oder der Funktionsweise eines Automaten zu fragen, dann kommt als nächste Hürde die schwierige Aussprache. Und die deutsche Sprache ist sehr kompliziert auszusprechen, vor allem wegen der langen Wörter und der Umlaute.

    Aber: Viele deutsche Restaurants, sogar gutbürgerliche Gasthäuser, haben auch englischsprachige Speisenkarten, man mag es kaum glauben – man muss nur die Bedienung fragen. Trotzdem gibt es immer noch einiges bei den Speisen an sich zu erklären: Besucher aus fernen Ländern können sich z.B. nur schwer vorstellen, was sie bei einem Sauerbraten erwartet.
    Die meisten asiatischen Restaurants hierzulande haben hingegen zweisprachige Karten.

    Es ist ganz wichtig, dass die Menschen, die nach Deutschland kommen um dort zu leben und zu arbeiten, sich mit der deutschen Sprache auseinandersetzen und zumindest sich in ihr zumindest einigermaßen verständigen können. Aber Deutschland sollte auch seinerseits den Leuten entgegenkommen und die öffentliche Services verbessern, indem mehr englische Übersetzungen angeboten werden, gar keine Frage.

    Liebe Grüße
    André

    Comment by André created 15/06/2015 - 10:56

    Wow, Great blog buddy! I could just find all informative sources in your post.

    Comment by joalvinoth created 19/06/2015 - 12:09

    Wir wollen Deutschstudenten kostenlos beim Spracherwerb unterstützen. Viele Lerner online: http://www.german-deutsch.com

    lg
    Michael

    Comment by Michael created 27/06/2015 - 09:33

(required)
(required will not be published)

Back to top