Breadcrumb

In Deutschland bist du nicht allein

04/02/2015 - 11:16-5 Comments by | egypt flag

In Deutschland ist es nicht einfach, Freunde zu haben. Viele ausländische Studierende leben in Deutschland isloiert und trauen sich nicht, Freundschaften zu schließen. Das war auch mein erstes Problem in Deutschland. Nach ein paar Wochen habe ich angefangen, nach Tandempartner über die Webseite der Universität Leipzig – wo ich ein Auslandssemester absolviert habe – zu suchen. Hier ist die Website:  https://fszserv.philol.uni-leipzig.de/tandem/cgi/sprachpartnerboerse.cgi

P1000006

Ein Sprachtandem hat die Vorteile, nicht nur die Zielsprache zu verbessern, sondern auch Kontakt mit Leuten zu haben und dadurch neue Einblicke in die Kultur und das Leben der Anderen zu verschaffen. Für mich ging es nicht primär um die Sprache, vielmehr ging es darum, jemanden zu finden, mit dem ich etwas Gemeinsames machen kann. Stefan war mein erster Tandempartner. Er sprach sehr gut Arabisch. Er wollte nur die Sprache praktizieren. Wir haben uns wöchentlich getroffen und immer etwas Neues gemacht. Das war mein erster Schritt, mich ans Leben in Deutschland anzupassen.

Normalerweise bieten Sprachzentren und deutsche Universitäten, in denen es viele ausländische Studierende gibt, diese Möglichkeit an, um einen Tandem zu finden. Unter dem folgenden Link könnt ihr schon eurem Tandempartner suchen: https://www.tandempartners.org/

Ein wahrer Freund ist immer da!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten in Deutschland, um neue Leute kennen zu lernen. Viele Universitäten in Deutschland organisieren zu Beginn  jedes Semesters  einen Kennenlernabend und laden internationale und deutsche Studierende ein, um ihre Erfahrungen im Studium und im Alltag auszutauschen. Über diesen Kennenlernabend habe ich eine ganz nette Freundin kennen gelernt, die auch neu in der Stadt war und nach neuen Freunden  sucht. Wir haben zusammen die Stadt kennen gelernt. Sie ist eine wahre Freundin, die für mich immer da ist. Da sie Deutsch als Fremdsprache im Bachelor studierte, könnten wir uns im Studium viel austauschen. Ich habe auch ihre nette Familie kennen gelernt und auch mehrmals besucht.

Du bist in Deutschland nie allein, aber du musst die Intiative ergreifen und nach Möglichkeiten suchen, um neue Leute kennen zu lernen. Dadurch würdest du nicht nur deine Sprache  verbessern, sondern auch kulturelle Besonderheiten erkennen.

Tags: German Blog Post, German Language, Useful Links & Tips

Comments

5 Comments

    ich glaube es ist überall schwierig neue bekanntschaften bzw. Freundschaften zu schließen. Aber hat man eine gefunden, dann hält sie auch.

    Comment by Tobias B. created 10/02/2015 - 16:30

    Hey thanks for this nice information..Really nice post..Helpful..!!

    Comment by Sagar sharma created 26/02/2015 - 07:30

      thank you 🙂

      Comment by Abdelghafar Salim created 26/02/2015 - 12:38

    Hello Salim,

    zum Glück gibt es in Deutschland solche Projekte, sonst wäre es für mich auch viel schwieriger Deutsche Sprache zu lernen, ich habe damals an der Uni in Oldenburg Deutsche Spachwissenschaften studiert und habe sehr davon Profitiert einen deutschen Freund an meiner Seite zu haben!

    Wünsche dir noch viel Glück bei deinem Studium und im weiteren Leben
    greetz,

    Isah

    Comment by Isah created 17/03/2015 - 07:52

      Vielen Dank Isah, dir auch wünsche ich viel Glück 🙂

      Comment by Abdelghafar Salim created 17/03/2015 - 09:17

(required)
(required will not be published)