Breadcrumb

Hochschule Update #1

02/05/2019 - 10:21-0 Comments by | venezuela flag

HS Mainz Projects/Projekte

Hello @germanizers! I am writing today, a Thursday afternoon, due to the fact that we don’t have classes on Thursdays during our first Semester of the Hochschule Mainz. The reason being is that Thursdays are meant to be ‘project days’ in which the students of the Hochschule work on creative tasks and projects. The Professors of the HS give us a deadline for the previously mentioned artworks.

Some of the creative tasks that we have done so far are these ones:

1- Design a poster using Illustrator. 

2- Create a short animation for our first animation course.

3- Design a cd cover with a series of themes provided by the Professors

4-Create a photo series of Mainz.

Besides the creative projects we are encouraged to create an exposition of the artworks produced within the first semester in the Hochschule, this ceremony is called ‘Werkschau’. That means that we are going to conceptualise a theme for the exposition so that this event can be held. The Marketing and Advertisement of the exposition will help raise funds for the University and raise awareness of the event so that we are able to greet tons of guests on the day of the exposition.

What’s happening right now and what happened already?

– We have met many of our tutors and professors.

– There was  a huge party in Mainz called SÖF, which means Semestereröffnungsfete

-A Design Market took place in Mainz last week.

I am also looking forward to create private projects for my Media Design Portfolio. In order to do that I am going to buy diverse materials and scout different locations for videography and photography projects.

Here is my first animation for the animation course  :

Hallo @germanizers! Ich schreibe heute, an einem Donnerstagnachmittag, weil im ersten Semester der Hochschule Mainz (ZBM)  keinen Unterricht  am Donnerstag stattfindet. Der Grund dafür ist, dass Donnerstage als “Projekttage” bezeichnet werden, in denen die Studierenden der Hochschule an kreativen Aufgaben und Projekten arbeiten. Die Professoren der HS geben uns eine Frist für die oben genannten Kunstwerke.

Einige der kreativen Aufgaben, die wir bisher erledigt haben, sind diese:

1- Postergestaltung mit Illustrator. 

2- Erstellung einer kurzen Animation für unseren ersten Animationskurs.

3- Erstellung eines CD-Covers anhand einer Reihe von Themen, die von den Professoren zur Verfügung gestellt wurden.

4 – Erstellung einer Fotoserie von Mainz.

Neben den kreativen Projekten werden wir ermutigt, eine Ausstellung der im ersten Semester an der Hochschule produzierten Kunstwerke zu erstellen, diese Zeremonie heißt Werkschau. Das bedeutet, dass wir ein Thema für die Ausstellung konzipieren werden, damit diese Veranstaltung stattfinden kann. Das Marketing und die Werbung für die Ausstellung werden dazu beitragen, Gelder für die Universität zu sammeln und das Bewusstsein für die Veranstaltung zu schärfen, so dass wir am Tag der Ausstellung viele Gäste begrüßen können.

Was passiert jetzt und was hat schon passiert?

– Wir haben viele unserer Dozenten und Professoren kennengelernt.

– In Mainz gab es eine große Party namens SÖF.

-Am Sonntag letzter Woche gab es einen Designmarkt.

Ich freue mich auch darauf, private Projekte für mein Media Design Portfolio zu realisieren. Um das zu erreichen, werde ich verschiedene Materialien kaufen und verschiedene Orte für Video- und Fotoprojekte erkunden.

Hier unten könnt Ihr meine erste Animation gucken:

Comments

No Comments

(required)
(required will not be published)

Back to top